Jugendsportwoche 2016

fit4life – für jede(n) was dabei!

Seit drei Jahren gibt es die CVJM-Jugendsportwoche in der Eichendorffschule, jeweils am Ende der Ferien. Am 5. September startete unser extrem junges, aber hochmotiviertes Mitarbeiterteam mit einem Teilnehmerrekord von 30 Jugendlichen in die Sportwoche fit4life 2016.

Zwei Hallen, ein Hartplatz und ein Rasensportplatz – alles da, was das Sportlerherz begehrte. Jeden Tag konnten sich die Teilnehmer aus sechs angebotenen drei  Workshops aussuchen: Rock´n´Roll, Fußball, Tschoukball, Badminton, Klettern, Rugby oder Hallenminigolf. Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer konnte sich nach Herzenslust austoben. Die Jugendlichen waren voll motiviert und mit Freude bei der Sache – zur Freude aller Mitarbeiter. Am Ende des Tages waren jedoch nicht nur die Teilnehmer schnell für die Yogaübung „Toter Mann“ zu begeistern.

2016_spowo

Nach dem Mittagessen gab es täglich einen Impuls. Sportnahe Themen wie Fairness, Team oder Motivation bildeten die Vorlage für Gespräche über die Bedeutung von Gottes Wort für unser Leben. Ein Highlight war der Zauberimpuls mit anschließendem Zauberworkshop am Donnerstag. Unda am Freitag ging es zum krönenden Abschluss bei kaiserlichem Wetter ins Königsbad nach Forchheim, wo wir die Woche mit viel Sonne, Wasser und Spaß ausklingen ließen.

Nicht immer ging trotz aller Vorsicht und Umsicht alles glatt. Dass sich ein Teilnehmer am Dienstag bei einem Workshop ein Bein brach, war für alle ein Schock. Gott sei Dank befindet er sich wieder auf dem Wege der Besserung. Dankbar sind wir für die „sportliche“ Leistung des großartigen Mitarbeiterteams und vieler Helfer bei der Zubereitung des Mittagessens (es hat jedem geschmeckt).