Jungen-Jungschar: Adler

2015_AdlerDienstag, 17.15 – 18.30 Uhr, Ev. Gemeindehaus Bubenreuth

Könige der Lüfte

Jungschar in Budenreuth hat jahrzehntelange Tradition. Früher haben hier die Altgermanen die Gegend unsicher gemacht, heute haben die Adler ihr Nest im evangelischen Gemeindehaus.

Laut, wild, und vor allem lustig geht es zu bei den Adlern. Heute läuft die Vorbereitung für die Osterfreizeit im Waldheim. Was muss man hier als guter Mitarbeiter eigentlich alles können? Runde für Runde werden typische Situationen im ereignisreichen Alltag eines Freizeit Mitarbeiters durchgespielt.

Falls sich jemand verletzt hat, muss er möglichst schnell verbunden werden. Sofort packen sich alle gegenseitig mit Klopapier ein. Dabei kommt es nicht nur darauf an schnell fertig zu sein, auch ästhetische Gesichtspunkte und die Stabilität spielen hierbei eine Rolle. Das geht natürlich nicht ohne Diskussionen ab.

Ist man auf einer Freizeit unterwegs muss man schnell wissen, wo welches Material ist. Langes Suchen verbietet sich da, auch wenn es auf Freizeiten etwas chaotischer zugeht.  Schnell schwärmen die Adler aus und versuchen Gegenstände mit der passenden Eigenschaft zu finden. Zum Glück gibt es nicht nur einen kleinen Raum im Gemeindehaus, sondern die Adler können durch das halbe Haus stürmen. Wo ist was grünes, wo etwas aus Holz, wo etwas, das lang und dünn ist?

Zurück zur Übersicht